Impressum/Kontakt

30. März 2012

Spuk im Händelhaus


Was hat die unglücklich verliebte Gräfin Alcina vor?
Wo ist Christopher Brown abgeblieben? Gemeinsam mit seiner Verlobten Andrea besuchte er das berühmte Händel-Museum in London – sogar in den geheimen Teil des Museum durften sie einen Blick werfen. Doch plötzlich ist Christopher spurlos verschwunden! Ob das Portrait der Gräfin Alcina von Wordsworth etwas damit zu tun hat? Aber wie sollte das möglich sein … Mit Hilfe von Hauptwachmeister Bobby Smith und dem Museumsdirektor macht sich Andrea auf, das Rätsel zu lösen.
Das Musikforum Niedersachsen e.V. bereitet gerade die Inszenierung dieser spannenden und witzigen Kinderoper vor, die ab Oktober bundesweit zur Aufführung kommt. Das Plakat dazu durfte ich jetzt schon mal entwerfen.